Vermutlich ein Problem, mit dem sich jeder konfrontiert sieht, der in irgendeiner Form im Bereich der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen arbeitet. Mittlerweile ist die Vielfalt in jeder Produktsparte schier unvorstellbar groĂź, was zur Folge hat, dass es immer schwerer wird neue – innovative – Produkte zu entwickeln, die dem Endkunden echten Mehrwert liefern.

Design Thinking als Methode versucht diese Herausforderung mit einem kreativen Ansatz zu lösen, indem es einen iterativen Prozess schafft, in dem ein möglichst bunt gemischtes Team in ständigem Austausch mit dem potentiellen Endkunden Interviews führt, Informationen aus dem Markt und anderen Quellen sammelt und an immer ausgefeilteren Prototypen arbeitet und diese immer wieder an der Zielgruppe testet.

Nachdem die Methode bereits bei Goolge, Spotify und sicherlich vielen weiteren großen Unternehmen auf dem Globus Anklang und Gehör fand, setzten inzwischen sogar deutsche Traditionsunternehmen wie Mercedes-Benz und die Deutsche Bahn auf Design Thinking, wenn es um die Entwicklung von Innovationen geht. Ähnlich wie SCRUM stellt Design Thinking kein Regelwerk von Vorgehensweisen dar, welches es strikt von A bis Z zu befolgen gilt. Auch Design Thinking ist ein Rahmen aus sechs Phasen sowie einen Baukasten bestehend aus Werkzeugen verschiedenster Art, der flexibel und dynamisch an die jeweiligen Gegebenheiten im Unternehmen sowie die aktuelle Situation adaptiert werden können.

Das Buch „Hands on Design Thinking“ von Conrad Glitza, Rosa-Sophie Hamburger und Michael Metzger hat es sich zum Ziel gesetzt, Leserinnen und Leser mit Schi-Schi und umso mehr Bezug zur Praxis an die Methode heran zu führen und So im Verlauf des Buches darauf vorzubereiten, Design Thinking in der Praxis einzusetzen.

Aufgeteilt in vier Abschnitte, lernt ihr im Verlauf des Buches zuerst einige nützliche Hintergründe zum Thema Produktentwicklung und Innovation sowie zur Historie und den Grundlagen von Design Thinking, bevor es daran geht einige Voraussetzungen (Prozesse, Menschen, sowie Räumlichkeiten und Materialien) abzustecken, die es bedarf um Design Thinking erfolgreich leben zu können.

Nachdem diese einführenden Themen abgeschlossen und am besten bereits die Vorkehrungen getroffen sind, geht es für Leserinnen und Leser nun daran die sechs Phasen der Methode im Detail kennen zu lernen und zu erfahren, wie sich das Durchleben der Phasen sich in der Praxis anfühlen könnte. Dazu schauen Leserinnen und Leser einem Innovationsteam über die Schulter, das mit Hilfe von Design Thinking ein neues Produkt bzw. einen neuen Service für ältere Menschen und Senioren entwickeln möchte.

Zum Abschluss des Buches geben die Autoren jedem Interessierten einige Fragen und Aufgaben mit an die Hand, die es für Innovation zu klären gilt.

  • Wo stehe ich aktuell und was möchte ich erreichen?
  • Wer sind meine Nutzer?
  • Wie können bestehende Produkte innovativ ergänzt werden?

Mit den genannten und weiteren Fragen sind Leserinnen und Leser darauf vorbereitet, wie Sie die ersten Schritte in eigenen Innovationsprojekten gehen könnten. Als physischer Werkzeugkasten kommen daran anschließen die zum Buch zugehörigen Moderationskarten ins Spiel, deren Einsatz ebenfalls erläutert wird, um mit einem roten Faden in erste Projekte und Meetings zu starten.

Fazit

Für 22,90€ erhält mal hier geballtes Wissen zur Design Thinking Methode, extrahiert auf die wichtigsten Aspekte. Die Texte sind kurzweilig geschrieben, man fühlt sich durchgehend mitgerissen und es bleiben kaum Fragen offen.

Sowohl das Buch, aber vor allem die Moderationskarten, sind gut verarbeitet und hochwertig gedruckt. FĂĽr die Verwendung der Karten im Alltag hätte ich mir, als Sahnehäubchen, eine Box aus festem Karton gewĂĽnscht, in der man mit einem Gummiband sowohl das Buch wie auch die – in Zukunft – losen Karten sicher transportieren könnte. DafĂĽr wäre ich auch gut und gerne bereit 50€ zu bezahlen.

Klare Kauf- und Leseempfehlung!


Wenn du meinen Blog unterstützen möchtest, würde ich mich freuen, wenn du das Buch über folgenden Affiliate-Link bei Amazon erwerben würdest.